Unser Verein

Bündner Fahrsport-Vereinigung

 

Seit der Gründungsversammlung am 8. August 1975 steht unter dem Namen der Bündner Fahrsport-Vereinigung, abgekürzt BFV, ein im Sinne von Art. 60ff ZGB körperschaftlich organisierter Verein mit Sitz in Chur und zählt ca. 60 Mitglieder.

 

Die BFV bezweckt die:

a) Wahrung und Förderung aller gemeinsamen Fahrsportinteressen sowie die Bestrebungen zur Erhaltung des Pferdes und des Fahrsportes.

b) Pflege eines gegenseitiges Erfahrungsaustausches über alle Fragen des Fahrsportes und die Förderung der Kameradschaft.

c) Ausbildung des Fahrernachwuchses und insbesondere jugendlicher Fahrer.

d) Durchführung fahrsportlicher Veranstaltungen, Kurse und geselliger Anlässe

e) Förderung der Beziehungen zu umliegenden Reit- und Fahrorganisationen.

 

Mitglieder, die bis zum 25. Geburtstag als Junioren bezeichnet werden, sind natürliche Personen, die am Vereinsgeschehen persönlich teilnehmen. Sie sind stimm- und wahlberechtigt.

Ehrenmitglieder haben sich um den Verein besonders verdient gemacht. 

 

In den letzten Vereinsjahren haben wir jeweils folgende Anlässe durchgeführt:

  • Fahrtraining für Anfänger und Turnierfahrer, Januar bis März an vier bis sechs Sonntagen im Reitsportzentrum Maienfeld
  • Sternfahrt nach Malans an Auffahrt mit gemütlichem Beisammensein
  • Teilnahme an OKV-Fahrcup mit einer Equipe
  • Verschiedene Fahrturniere, abwechselnd als offizielles Turnier mit Kurzprüfung und als OKV-Fahrcup in Maienfeld
  • Vereinsmeisterschaft
  • Gemütlichen Jahreshock mit Erinnerungsaustausch von Bildern, Filmen und Fotos im November